Vereinsmeisterschaft 2017 (6.5.2017)

Am 22.4.2017 fand die Vereinsmeisterschaft in der Brombacher Halle statt.

Um 15 Uhr trafen sich alle Spieler, um einen sportlichen Nachmittag miteinander zu verbringen. Auch wenn sich nur 10 Spieler versammelt hatten, haben sie sich alle sehr begeistert und sportlich gezeigt.

2017-VM

Nachdem unser Chef Alan uns begrüßt hat, wurden die Spieler in zwei Teams aufgestellt. Gleich danach fingen die Männer an, die ersten Einzelspiele zu spielen. Jeder dürfte vier bis fünf Einzelspiele spielen, was am nächsten Tag teilweise für heftigen Muskelkater geführt hat.

Die Frauen hingegen, die leider nur zu zweit waren, könnten sich etwa ausruhen, da sie nur ein Einzelspiel gespielt haben.

Beim Halbfinale hat sich das gute Niveau von den Spielern gezeigt, dass es fast bei allen Spielen drei Sätze gegeben hat. Das Finale war ebenfalls spannend, da Oli Klobasa und Marco Schröder bis zur letzten Kraft gekämpft haben. Drei Sätze lang haben sie die Zuschauer angefeuert.

Die Gewinner der Vereinsmeisterschaft 2017 sind Oliver und Nele Schroeder. Glückwunsch!

Nach dem anstrengenden Tag sind ein paar Spieler noch miteinander essen gegangen. Was für einen Tag!

(Christelle Ranc)

*******************************************************************************