Erster Platz in der Bezirksliga nach der Hinrunde

Am 14.12.19 gewann die SG Lörrach-Brombach/Steinenstadt ihr sechstes Spiel gegen Eimeldingen/Weil III erwartungsgemäß. Die Spieler und SpielerInnen ließen nichts anbrennen und gewannen alle Spiele letztlich ungefährdet und siegten mit 8:0.

Am letzten Spieltag der Vorrunde am 11.1.20 galt es nun auswärts gegen FT Freiburg IV und V eine weiße Weste zu bewahren und den ersten Platz der Hinrunde zu verteidigen.
Marlon und Lilly spielten zeitgleich ein BW-Ranglistenturnier in Reutlingen und konnten nicht für die Aktiven-Mannschaft spielen. Nachdem Amelie verletzungsbedingt die bisherigen Spiele der Vorrunde verpasst hatte, konnte sie erstmals in dieser Saison antreten und zusammen mit Sophie, die gerade aus ihrem Auslandsaufenthalt zurückkam, das Damen-Duo bilden. Das Herrenteam war vertreten durch Lucas, Jörg, Oli, Martin und Jannik.

Die gesamte Mannschaft überzeugte durch Einsatz und Spielstärke. Am Ende gab es auch gegen Freiburg V mit 7:1 und gegen Freiburg IV mit 8:0 deutliche Siege.
Somit steht zur Halbzeit die SG mit 16:0 Punkten an der Tabellenspitze, gefolgt von den Mannschaften Eimeldingen II und Zähringen II (je 13:3 Punkt)

Wir sind gespannt, ob sich das Ziel der Meisterschaft und der damit verbundene Aufstieg in die Landesliga realisieren lässt.
In der Rückrunde wird Marlon nicht mehr für die SG zur Verfügung stehen. Marlon nahm ein Angebot aus Konstanz an, wo er in höheren Ligen zum Einsatz kommen kann.
Ein großer Verlust für die Mannschaft, aber in Freiburg wurde gezeigt, dass der Kader eine gute Stärke in der Breite hat, und dass der Aufstieg trotzdem realistisch ist.

Erster Maßstab wird am 25.1.20 um 15:00 Uhr in der heimischen Brombacher Halle die Begegnung gegen Hochdorf II sein. Im Hinspiel gab es beim 5:3-Sieg das bisher knappste Ergebnis.

 

Der Link zur Tabelle und zu den einzelnen Spielergebnissen:

https://bwbv-badminton.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaBADDE.woa/wa/groupPage?championship=SB+19%2F20&group=25700