2. Bezirksrangliste in Zizenhausen (16.12.2018)

Der BC Lörrach-Brombach war diesmal mit 7 Startern dabei. (Jorn musste leider krank passen)


Nicolas (U17), Linnea (U15), Dudu (U15) und Julius (U19) starteten in höheren Altersklassen.
Das ist ein Trend, der auch von anderen Vereinen zu sehen ist. Dadurch, dass die Bezirksranglisten nicht mehr direkte Qualifikationsturniere für BW sind, spielen die Besseren höher, um mehr Punkten im neuen Ranglistensystem zu erhalten.
Da die Leistungsunterschiede in dieser Ebene sehr groß sind, spielen diese "Besseren" meist auch in der höheren Altersklasse vorne mit und oft gewinnen sie auch...


... so wie Nicolas in U17, der das Einzel und das Doppel, zusammen mit Luis, gewann. Luis wurde im Einzel zusätzlich Dritter.

2018-brl2-1


Dasselbe schaffte auch Dudu in U15. Gewinnerin im Einzel und im Doppel zusammen mit Linnea. Linnea wurde in U15 eine Altersklasse höher (obwohl Jahrgangsjüngere in U13) sehr gute Vierte.


Julius verpasste als U17er in U19 zweimal das Podest, er wurde zweimal Vierter, im Doppel zusammen mit Maxime Riebschläger (Steinenstadt).


Lisa sammelte ihre Erfahrungen in ihrer Altersklasse U13 und wurde im Doppel Siebte (mit Ines Stadler, Aldingen) und im Einzel, zum Schluss immer stärker werdend, Zwölfte.


Tim spielte ebenfalls in seiner Altersklasse U15. Dabei holte er zusammen mit Mark Schmidt (Aldingen) den dritten Platz. Im Einzel wurde er Achter, wobei unglückliche Niederlagen dabei waren.

(Jürgen Maier)