Vier Podestplätze für den BC Lörrach-Brombach bei der 1. Bezirks-Rangliste Offenburg 17./18.11.18

Mit einem relativ kleinen Aufgebot von 8 Spielern trat der BC Lörrach-Brombach bei der Bezirksrangliste in Offenburg Zell-Weierbach an, da die fünf aktuellen BW-Meister aus Lörrach aufgrund von Freistellungen sowie auch des neuen Wettkampfsystems 2019 (Infos unter https://www.bwbv.de/jugend/bw/) nicht am Start waren.

 

2018-ber-rlt-12018-ber-rlt-32018-ber-rlt-2

 

Am Samstag spielten die Altersklassen U11-U15. Dudu trat eine Altersklasse höher in U15 an und scheiterte erst im Halbfinale gegen eine zwei Jahre ältere Gegnerin, das Spiel um Platz 3 ging deutlich an Dudu. Tim K. startete von Setzplatz 12 und brachte das Kunststück fertig, überraschend erst im Finale relativ knapp zu verlieren. Lisa U13 und Leander U11 gewannen beide jeweils das letzte Spiel in drei Sätzen und landeten beide auf Platz 11.
Am Sonntag trat ein Lörracher Quartett im Jungeneinzel U17 an. Julius gewann das Finale gegen Luis. Platz 5 ging an Nicolas, der eine Altersklasse höher antrat, und im Viertelfinale Julius unterlag, ansonsten wär eventuell das ganze Podium mit Lörracher Spielern belegt gewesen. Jorn unterlag im Spiel um Platz 9 nur knapp mit jeweils zwei Punkten in beiden Sätzen.

Turnierdetails unter https://www.bwbv.de/jugend/sb/index.html

 

(Oliver Klobasa)