Südbadische Meisterschaften

Wieder hat der BC Lörrach-Brombach Erfolge an den südbadischen Meisterschaften gefeiert:
3 Meistertitel, 3 Vize und 4 mal dritter Platz.

2017-suedbadische


Nicolas errang in U13  im Jungen-Doppel (mit Mark Schmidt, Aldingen) einen 2. Platz und wurde zweimal Dritter (MX mit Eva Stadler, Aldingen und Einzel).


Marlon unterlag nach gutem Spiel nur dem DM-Teilnehmer Roman Latief (Offenburg) und wurde Zweiter im Einzel U15.


Zusammen mit Lilly wurde im MX U15 ebenfalls ein 2. Platz erreicht. Dort gewann Amelie mit Roman Latief. Amelie siegte auch zusammen mit Lilly klar im MD U15 und konnte im Einzel U15 neben 2 Meistertiteln noch eine Vizemeisterschaft hinzufügen.


Einen Coup landeten Jorn und Luis im Doppel U15 mit dem 3. Platz, nachdem sie im kleinen Finale die Winzelner Popp/Boß in 3 Sätzen niederrangen.


Den Meistertitel erkämpften sich auch Tim B. und Bastian im Jungen Doppel U17 in einem hochklassigen Finale. Bastian wurde dann noch Dritter im Einzel U17, nachdem er in einem dramatischen 3-Satz-Halbfinale gegen den späteren Sieger einen Matchball vergab.


Zum Schluss standen so viele BCLBler (fast gleichzeitig) in den Halbfinals und Finals, dass wir Trainer fast den Überblick verloren.

 

(Jürgen Maier)