2. Regionalranglistenturnier in Lörrach

 

In U11 konnte Linnea sehr souverän den ersten Platz wiederholen. Lisa verpasste das Halbfinale durch eine knappe Niederlage in der Gruppe gegen Finja Zeller aus Eimeldingen und wurde 5.

2017-loe-MEU11


Jannis verlor diesmal das Finale gegen den Schopfheimer Tim Schreier, aber auch de 2. Platz ist super.
In ihrem zweiten Turnier kamen unsere Neulinge zu schönen Spielen und erreichten durch Samuel, Linus, Leander und Florin die achtbaren Plätze 4,6,8 und 9 in der Altersklasse U11.

2017-loe-JEU!!


Einen guten 6. Platz im größten Teilnehmerfeld U13 erreiche Tim K. Dort hatte Simon immer enge Spiele und nicht immer das Glück auf seiner Seite, konnte aber als 22. einen Dreisatzsieg verbuchen. Auch Raphael kam in diesem Teilnehmerfeld in seinem ersten Turnier zu zwei Siegen und wurde 17.

2017-loe-JEU13


Bei den Mädchen spielten U13 und U15 in einer Gruppe. Fiona konnte als U11er in U15 den dritten Platz verbuchen, während Annika hier gute Achte wurde.

2017-loe-MEU15


Bei den U15 Jungen verpasste Nicolas mit 19:21, 19:21 den Sieg gegen den ein Jahr älteren Maxime Riebschläger (Steinenstadt) nur hauchdünn und wurde Zweiter, während Jorn Dritter wurde und zum 2. Mal das Podest erreichte.

 2017-loe-JEU15

Unsere Jungs dominierten die Altersklasse U17. Bastian gewann klar und Julius konnte im internen Duell um den dritten Platz Luis deutlich besiegen. Frederick verpasste durch eine Dreisatzniederlage eine bessere Platzierung und wurde Zehnter.

2017-loe-JEU17


In U19 konnte auch Raphael den ersten Platz wiederholen. Er gewann überlegen das Turnier. Justus konnte sich in diesem Turnier auf den guten 8. Platz verbessern.

2017-loe-JEU19


Auch Nele konnte sich nochmals verbessern, gewann diesmal gegen die Fischingerin Jule Brandscheid, wurde Zweite und rundete das sehr gute Mannschaftsergebnis ab.

2017-loe-MEU19

Die kompletten Ergebnisse gibt es auf der Homepage vom BWBV.

(Jürgen Maier)