2. BW Ranglistenturnier in Dossenheim  (5.5.2017)

Hervorragend abgeschnitten hat das Sextett des BCLB auf dem 2. BW-Ranglistenturnier in Dossenheim.


Alle Beteiligten standen in einer der beiden Disziplinen im Halbfinale.


Julius mit der Schopfheimerin Emely Otte erreichte schließlich den 4. Platz in MX U15.

2017-BW-Dossenheim-MXU15


Nicolas mit Marina Schnegelberger (Aalen) wiederholte Platz 2 von Konstanz.

2017-BW-Dossenheim-MXU13


Fiona wurde mit ihrer Partnerin Lorraine Rusli ebenfalls 2. in MD U11. Dabei schafften sie beinahe eine Überraschung gegen das viel höher eingeschätzte Schopfheimer Duo. Erst im 3. Satz gaben sie sich geschlagen.

2017-BW-Dossenheim-MDU11


Marlon und Lilly holten sensationell den Sieg in MX U15, wo sie alle Favoriten schlugen, auch Amelie und Roman Latief (OG), die dann noch 5. wurden.

2017-BW-Dossenheim-MXU15


Im Einzel sammelte Amelie alle Kräfte und schaffte den 1. Platz in ME U15, wo sie unter anderem zum ersten Mal die ein Jahr ältere Lokalmatadorin Alina Erben schlagen konnte.

2017-BW-Dossenheim-MEU15


Marlon hatte zum Auftakt den schweren Gegner Thilo Sendler, dem er sich nach starker Leistung im 2. Satz 20:22 beugen musste und am Ende 11. wurde.


Nicolas (7.), Fiona (5.), Julius (14.) und Lilly (9.) verbesserten sich gegenüber dem 1. Einzel und konnten sich gute Ausgangspositionen für das nächste Turnier in 2 Wochen in Heilbronn verschaffen.

(Jürgen Maier)